• SOURCE: Food Culture Net

Dr. Kathrin Naumann Geschäftsführerin - GGAB Agrarbetrieb Groß Grenz GmbH

ID

416240

Shoot Location

Germany

Production Company

INDOC Industrie- und Fernsehfilm GmbH

Description
Wie ist das für Sie, wenn alle, Politik, Medien, Verbraucher in der Nutztierhaltung mitreden, ohne eine Ahnung davon zu haben?
Shotlist
Es muss ein Miteinander geben. Wir können nicht leugnen und das ist auch wirklich so, dass einige Sachen, die wir jetzt im Stall umgesetzt haben, von den berühmt-berüchtigten NGOs auch angeschubst wurden. Trotzdem wünsche ich mir von Politik, von Verbrauchern ein miteinander und nicht ein übereinander reden. Es ist so, dass -denke ich- wir Landwirte sehr gut wissen, was unseren Tieren gut tut, und was ihnen nicht gut tut. Wir haben Fachwissen, und das wünsche ich mir, dass das auch mehr gehört und mehr zur Kenntnis genommen wird. Ich möchte, dass wir Tierhaltung in Deutschland auch noch in fünf Jahren, in zehn und in 20 Jahren betreiben. Aber was im Moment ein bisschen passiert, ist mit jeder neuen Richtlinie, mit jeder neuen Auflage, die geschaffen wird, wird es schwerer hier Tierhaltung zu betreiben. Die Menschen werden nicht weniger Fleisch essen, das Fleisch wird irgendwann nach Deutschland importiert werden und nicht mehr in Deutschland produziert werden, wenn wir weiter machen, so wie es im Moment passiert.
Usage Rights/Restrictions
This media asset is free for editorial broadcast, print, online and radio use. It is restricted for use for other purposes.

Contact

  • Client Relations
    TheNewsMarket