• SOURCE: Food Culture Net

Jörg Pretzel, Geschäftsführer GS1 Germany, Expertenstatement 8

ID

402452

Description
Auf die Frage: Sie haben es vorhin ja schon angesprochen, ich kann also sozusagen den Fisch und das Fleisch auch nachvollziehen, wie sieht es denn bei Obst und Gemüse aus, wo ja weitaus noch größere Mengen sozusagen transportiert, geerntet und verteilt werden?
Shotlist
Wir haben mit dem Bereich Fleisch angefangen, dort gab es ja auch die meisten Skandale in den letzten Jahren wenn man sich zum Beispiel an das Pferdefleisch in der Lasagne erinnert, andererseits hatten wir natürlich auch mit EHEC was im Obst und Gemüsebereich eine derartige Problematik und deswegen haben wir sukzessive angefangen über Fleisch, Fisch und jetzt auch in den Obst und Gemüsebereich einzusteigen, hier laufen die ersten Piloten sehr erfolgreich und ich denke auch das wird ein Qualitätsmerkmal sein was von Seiten der Verbraucher sehr begrüßt wird.
Usage Rights/Restrictions
This media asset is free for editorial broadcast, print, online and radio use. It is restricted for use for other purposes.

Contact

  • Client Relations
    TheNewsMarket