• 23-OCT-2014

  • SOURCE: General Motors - Global

In Topform: Neuer Opel Corsa setzt Standards im Kleinwagensegment

• Fünfte Generation des Corsa setzt 32-jährige Erfolgsgeschichte fort
• Komfortabel, stark und sparsam: Neue Motoren- und Chassis-Technologien
• Bestens vernetzt: IntelliLink integriert Smartphone-Funktionen
• Aktive Sicherheit: Innovative Assistenzsysteme schützen Corsa-Passagiere
• Äußerst anziehend: Kraftvoller Auftritt mit markentypischen Stilelementen

Rüsselsheim. Er ist das, was man gemeinhin unter einem Bestseller versteht: Der Opel Corsa wurde in mittlerweile 32 Jahren und vier Generationen über 12,4 Millionen Mal verkauft. Gemeinsam mit dem Astra ist er der Verkaufsschlager der Marke – der erfolgreiche Kleinwagen macht jedes Jahr mehr als ein Viertel des Absatzes aus. Insgesamt rangieren Corsa Drei- und Fünftürer im westeuropäischen Kleinwagen-Segment aktuell auf Rang vier. In Deutschland und Großbritannien ist der Corsa sogar Zweiter in der Verkaufsrangliste und hält die Wettbewerber in Schach. Wenn nun die fünfte Generation aus den Stammwerken Eisenach und Saragossa in Richtung Kunden rollt, macht sich also ein Star auf, seinen Erfolg im Kleinwagensegment weiter auszubauen.

Mit den besten Voraussetzungen: Der schicke Corsa der fünften Generation bietet mit neuem Fahrwerk und verbesserter präziser Lenkung ein völlig neues Fahrgefühl und vereint deutsche Ingenieurskunst mit emotionalem Design, bester digitaler Vernetzung und einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Turbobenziner der neuesten Generation und komplett überarbeitete Turbodiesel sorgen für viel Komfort, viel Leistung, wenig Verbrauch und niedrige Abgaswerte. Zum attraktiven Einstiegspreis von 11.980 Euro ist der Corsa E als sportlich geschnittener Dreitürer mit 1,2 Liter-Benzinmotor zu haben. Für einen Aufpreis von lediglich 750 Euro steht dem Fahrspaß im komfortablen, familientauglichen Fünftürer nichts mehr im Wege (UPE inkl. MwSt).